Beiträge durchsuchen

Transposer Transponier- und Akkordhilfe für Anfänger und Fortgeschrittene

TransposerDie Transposer-App für die Musikschule TV-Reinhold Pomaska

Transposer
Transposer
Preis: 1,09 €
  • Transposer Screenshot
  • Transposer Screenshot
  • Transposer Screenshot
  • Transposer Screenshot

Hier ein Auszug aus der Beschreibung:

Transponier- und Akkordhilfe für Anfänger und Fortgeschrittene

– Deutsch/International (H/B) umschaltbar

Der Transposer ist sehr vielseitig einsetzbar:

1. Für den Musikunterricht
Aufgrund der linearen Darstellung kann sich der Schüler den Grundaufbau des Notensystems vor Augen führen. Es ist deshalb leicht, den systematischen Aufbau der Dur-, Moll- und Blues-Skalen zu verstehen und diese in verschiedenen Tonarten durchzuspielen. Die Systematik der Vorzeichenänderungen in den einzelnen Tonarten wird so leicht verständlich.

2. Für den Musiker als Transponier-Hilfe
Durch das Einstellen der beiden Tonlineale entsprechen sich immer grundsätzlich die gegenüberliegenden Akkorde sowie die einzelnen Töne. Das Umsetzen von einer Tonart in eine x-beliebige wird zum Kinderspiel. So ist der Transposer auch für Solisten, die eine Melodie transponieren müssen eine wertvolle Hilfe.

3. Zum Einüben des Solospiels
Hierbei wird nur ein Tonlineal benötigt. Der Musiker kann nach Einstellung der gewünschten Tonart alle Töne der jeweiligen Moll- und Dur-Tonleiter ablesen. Für den Rock- und Blues-Musiker dient die Blues-Skala als Orientierung.

4. Für den Anfänger beim Akkorde-Suchen
Es gibt oft die Situation, dass man ein Lied zwar mit der Melodie, aber ohne Akkorde vor sich liegen hat. Anhand der Vorzeichentabelle (s.u.) findet auch ein Anfänger heraus, um welche Tonart es sich handelt. Nun stellt man ein Tonlineal auf diese Tonart ein. Auf der mittleren Harmonie-Skala hat er sofort die Akkorde, die mit höchster Wahrscheinlichkeit in dem Lied vorkommen.

5. Zum Komponieren
Hier wird nur ein Tonlineal benötigt. Der Musiker kann nach Einstellung der gewünschten Tonart sofort alle Dur- und Moll-Akkorde ablesen, die in dieser Tonart harmonieren. Außerdem wird auch noch der verminderte Akkord auf der VII. Stufe, die Ersatz-Dominante, angezeigt, die oft aus Unwissenheit gar nicht erst zum Komponieren benutzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.